Umweltschonendes Bauen

Beim umweltschonenden Bauen greift man auf Bauweisen zurück, welche nur eine sehr geringe Belastung für Wasser und Luft darstellen. Man benutzt Baustoffe, die umweltverträglich hergestellt, transportiert und bearbeitet werden können. Außerdem werden Rohstoffe und Energie nur sparsam verbraucht. Auch möglich ist es, Dächer zu begrünen und eine Regenwassernutzungsanlage zu errichten. Versiegelte Flächen sollten nicht angelegt werden.