Verbundsicherheitsglas

Verbundsicherheitsglas besteht aus mindestens zwei Floatglasschichten, die durch reißfeste, elastische Plastikfolien-Zwischenschichten unter Hitze und Druck vollflächig verbunden werden. Sollte es dann später zu einem Glasbruch kommen, wird die Scheibe nicht unkontrolliert zersplittern.