Verkehrssicherungspflicht

Um Dritten eine gefahrlose Benutzung seines Grundstücks zu ermöglichen, obliegen dem Vermieter gewisse Pflichten. Dazu zählt das Sicherstellen einer funktionierenden Beleuchtung im Keller und Treppenhaus. Auch die Versorgungsleitungen im Haus müssen einwandfrei sein. Einige Pflichten, dazu zählen die Streupflicht, darf er im Vertrag auf die Mieter übertragen.