Wärmeeindringkoeffizient

Eine Baustoffkenngröße, welche kleiner wird, wenn weniger Wärme beim Kontakt zwischen zwei Körpern transportiert wird. Je mehr Wärme ein Stoff speichert, desto langsamer kühlt dieser aus. Günstige Werte gibt es beispielsweise bei Ziegeln.