Wärmeleitzahl

An der Wärmeleitzahl kann man die Wärmemenge erkennen, welche in einer Stoffschicht mit einer Dicke von 1 Metern durch 1 Quadratmeter strömt, bei einem Temperaturunterschied von 1°C/m der beiden Oberflächen.