Waldkante

Bei Schnittholz bezeichnete man die Kante, die unbesäumt und demnach noch nicht entrindet oder zugeschnitten ist, als Wandkante.