Lkw Maut in Deutschland

In Deutschland wurde im Januar 2005 eine LKW Maut eingeführt.

Diese Maut wird entfernungsabhängig auf allen Bundesautobahnen und ebenfalls auch auf stark befahrenen Bundesstraßen in der Bundesrepublik Deutschland erhoben. Betroffen sind davon Lastkraftwagen ab 12 t des zulässigen Gesamtgewichtes. Diese festgelegte Maut muss aber nicht nur von Lastkraftwagen ab 12 t des zulässigen Gesamtgewichtes, sondern auch von kleineren Kraftfahrzeugen, wenn in sie Verbindung mit einem Anhänger das zulässige Gesamtgewicht von mindestens 12 t erreichen und damit für den Gütertransport ausgelegt sind. Um diese Mautzahlung zu umgehen, versuchen manche Kraftfahrzeuge diese Straßen zu meiden und auf Landstraßen auszuweichen.