Löcher Spechtschäden im WDVS Putz Außenfassade

Ein nicht zu unterschätzendes Problem bei einer WDVS Putzfassade.... Spechthöhlen !

Kaum zu glauben, aber in immer mehr WDVS Putz-Fassaden nisten Spechte und ziehen dort ihre Jungen auf, was eigentlich - wäre der Nestbau nicht gerade in der Fassadendämmung - eine feine Sache, gerade wenn es um den Schutz von Vögel geht.

Leider ist es für den Hausbesitzer eher ein Schaden als wie ein "Schutz für die Vögel", Abhilfe bietet hier wohl nur das Verschließen der WDVS Putzlöcher ( was Aufwendig ist, Gerüst, Ausschneiden der Fehlstellen, beikleben mit WDVS und Fachgerecht Beiputzen, was bei meinem Putzarten/Formen nicht so einfach ist... ), weiterhin sollte nach dem Beheben des Schadens den Vögel ausreichend Nistkästen ( Bauanleitung Nistkasten ) zur Verfügung gestellt werden, ansonsten ist im nächsten Frühjahr das gleiche Problem wieder vorhanden !

Hier ein paar Beispielbilder wie ein solcher "Specht Angriff" - die Löcher in der WDVS Putzfassade aussehen !!!

www.konrad-fischer-info.de/2134bau.htm