Magdeburg

Magdeburg ist die Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt. In Magdeburg leben rund 230.000 Menschen. Viele ziehen aus beruflichen Gründen nach Magdeburg, denn hier – da Landeshauptstadt – ist nicht nur der politische Mittelpunkt des Landes Sachsen-Anhalt, sondern auch der kulturelle und der wirtschaftliche Mittelpunkt des Landes Sachsen-Anhalt. Wenn natürlich ein Umzug nach Magdeburg ansteht, kann dies für die Familie eine sehr große Umstellung bedeuten. Aber das Leben in einer Großstadt kann durchaus auch seine Vorzüge haben – das erfordert in der Regel aber jede Menge Überwindung, insbesondere wenn man eigentlich nur das Landleben gewohnt ist. In der Regel muss man aber dem Ruf seines Arbeitgebers folgen – um nicht den Job zu verlieren.