Mauerwerk immer verzahnt mauern z.B. beim Außenmauerwerk

Mauerwerk immer verzahnt mauern z.B. beim Außenmauerwerk

Mauerwerk  - hier 36 er Ytong/Porenbeton Aussenmauerwerk - immer verzahnt mauern.

Damit das Mauerwerk genug halt bekommt sollten/müssen die Mauersteine/Reihen immer an den Ecken "verzahnt" vermauert werden, beim Anschlag einer Innenwand an eine Außenwand aber nicht, dann eher mit "Wandanker, Mauerband, Maueranker" die beiden Wände verbinden ! dann gibt es später beim Anschlag der dünnen Innwand ( z.B. 11,5 er ) an die dicke Außenwand ( z.B. 36,5 er ) keine Risse !