Mediterranes Flair

Mediterranes Flair

Ferienstimmung verbreiten die Toskana-Villen von Waldberg-Haus und sind damit das ideale Konzept für alle, die anders wohnen wollen

Sie kommen heiter und großzügig daher und vermitteln die typische Leichtigkeit Südeuropas. Urlaubsgefühle werden wach. Auch bei Nieselregen hält mediterranes Ambiente die Stimmung hoch. Mit seiner Villen-Linie liegt Waldberg-Haus ganz im Trend. Denn Neubauten in mediterranem Stil werden bei Bauherren immer beliebter. Der Spezialist für schlüsselfertige Massivhäuser präsentiert damit den idealen Entwurf für alle, die das Besondere lieben. Insgesamt stehen mit den Villen Bellissimo, Media und Massimo drei Varianten in jeweils unterschiedlichen Größen zur Verfügung. Ihnen gemeinsam ist ein großzügiges Konzept der Außengestaltung sowie eine gelungene Mischung aus kompakter und funktioneller Raumaufteilung. Große Fenster und Glastüren lassen viel Licht hinein und sorgen in allen drei Varianten für eine helle und überaus freundliche Atmosphäre in den Innenräumen.
Villa Bellissimo
Mit einer Wohnfläche von ca. 150 m² ist die Villa Bellissimo die kleinste im Bunde. Der kompakte Entwurf, der flexible Erweiterungen ermöglicht, überzeugt vor allem durch eine intelligente Anordnung der Räume. So ist im Erdgeschoss neben den üblichen Räumen genügend Platz für einen großzügigen Wohn-Ess-Bereich mit großem Durchgang zur Küche. Drei geräumige Zimmer und das Bad sind im Obergeschoss vorgesehen. Weiterer Platz kann durch den Anbau eines Wintergartens sowie durch einen Gäste- oder Bürotrakt gewonnen werden. Das Haus kann außerdem vollständig unterkellert werden. Die Türen im Wohn- Ess-Bereich führen auf eine geräumige Terrasse.

Villa Media
Das ideale Haus für alle, die gerne herrschaftlich und großzügig wohnen möchten, ist die Villa Media. Schon durch die Gestaltung des Außenbaus beweist die mittelgroße Villen-Variante (Wohnfläche insgesamt ca. 200 m²) ihre Exklusivität: Bis zu vier Balkone in komfortabler Größe, ein sich über zwei Etagen erstreckender Erker mit kleinem Giebel und große zweiflügelige Fenster mit Klappläden verleihen ihr das Flair des Besonderen.

Und auch von innen hält sie das, was sie von außen verspricht: Hinter der stilvoll schlichten Fassade verbergen sich gediegener Wohnkomfort und jede Menge liebenswerter Details: So ist im Erdgeschoss neben einem Hauswirtschaftraum ein Wohn-Ess-Bereich angesiedelt, der sich über die gesamte Hausbreite erstreckt. Der angrenzende Wintergarten vergrößert den Wohnbereich zusätzlich und ist der ideale Sitzplatz für die kalte Jahreszeit. Eine doppelflügelige Tür, die das Wohnzimmer von der geräumigen Diele abtrennt, gibt bereits vom Eingang aus den Blick in den Garten frei. Praktisch die direkte Verbindung zur Garage, die vom Flur aus über den Hauswirtschaftsraum erreicht wird. Die große Küche kann sowohl vom Flur als auch direkt vom Wohnzimmer aus betreten werden.

Das Obergeschoss besticht durch ein großes Studio zwischen den beiden Balkonen der Nord- und Südseite. Hier sind ein üppig dimensioniertes Schlafzimmer mit Ankleide sowie Zugang zum Frühstücksbalkon vorgesehen. Direkt gegenüber liegt das komfortable Bad und ein Kinderzimmer beide mit direktem Zugang zum Westbalkon. Hohe Fenstertüren in allen Etagen lassen viel Licht hinein und sorgen für eine helle und freundliche Atmosphäre im ganzen Haus.

In der Grundkonzeption ist die Villa Media mit einem Walmdach versehen. Sie kann jedoch alternativ auch mit Satteldach und ohne Klappläden geplant werden. Ebenfalls möglich ist eine Erstellung ohne Anbauten oder mit nur einem Anbau.

Villa Massimo
Mit einer sonnengelben, von weißen Stuckelementen gegliederten Fassade entpuppt sich die Villa Massimo als wahrer Hingucker in jedem Neubaugebiet. Bei einer Wohnfläche von insgesamt 300 m² verfügt sie im Erdgeschoss neben einem Raum für die Haustechnik und dem Hauswirtschaftsraum über einen großzügigen Wohn-Ess-Bereich mit Durchgang zur Küche. Wohnbereich und Küche werden über den Eingangsflur erschlossen. Ebenso der in sich abgeschlossene Bürotrakt, der aus einem Vorraum sowie dem eigentlichen Arbeitsraum besteht.

Drei weitere geräumige Zimmer sowie zwei Badezimmer befinden sich im Obergeschoss. Hier sind das Elternschlafzimmer und zwei Kinderzimmer vorgesehen. Dabei kann der Elternbereich mit eigenem Bad als in sich abgeschlossene Einheit geplant werden. Den Kindern steht ein weiteres Bad zur Verfügung. Zusätzlich ist im Obergeschoss ein kleiner Raum für Gäste vorgesehen. Ein großer Balkon mit geschwungener Balustrade erstreckt sich über die gesamte Breitseite des Hauses.

Auf der rund 60 m² großen Terrasse lässt sich bei schönem Wetter gut sitzen. An kühleren Abenden oder bei schlechterem Wetter kann man im überdachten und dreiseitig geschlossenen Freisitz schöne Stunden mit Freunden verbringen. Bei Dunkelheit verbreitet der beleuchtete Pool Urlaubsstimmung.

Nähere Informationen über die Waldberg-Villen sind erhältlich unter www.waldberg-haus.de