Mehr rechtsextremistische Gewalt Null Verletzte

Mehr rechtsextremistische Gewalt Null Verletzte

Petra Pau, stellv. Vorsitzende der Linksfraktion und Mitglied im Innenausschuss, erklärt:

Im November 2005 wurden vom Innenministerium bundesweit 966 politisch rechts motivierte Straftaten registriert, darunter 56 Gewalttaten, davon wiederum die meisten in Sachsen.

Das geht aus der Antwort des Bundesministeriums des Innern auf meine schriftliche Standard-Frage hervor. Die Zahlen gelten als vorläufig, die realen liegen stets erheblich höher.

Zu den Merk-Würdigkeiten der Statistik gehört: Von August bis November 2005 wurden offiziell 226 rechtsextremistische Gewalttaten registriert, also täglich fast zwei aber Null Verletzte.

Die vollständige Übersicht kann in meinem Büro erfragt oder über www.petrapau.de eingesehen werden.

Petra PauMitglied des Deutschen BundestagesStellvertretende FraktionsvorsitzendeBerlin, Platz der Republik 1, 11011 Berlin(030) 227 71095(030) 227 70095 #61472;petra.pau@bundestag.de www.petra-pau.de