Müller: Gartenschau setzt Zeichen über Landesgrenzen hinweg

Müller: Gartenschau setzt Zeichen über Landesgrenzen hinweg

+++ Mit der Regionalgartenschau im Dreiländereck wächst Europa enger zusammen. Dies betonte Umwelt-Staatssekretärin Emilia Müller heute in Waldkirchen beim Spatenstich zur Gartenschau 'Natur in Waldkirchen 2007'. Müller: "Das grenznahe Einzugsgebiet zu Tschechien und Österreich ist im neuen, erweiterten Europa nicht mehr abseits; das Abteiland mit dem Nationalpark Bayerischer Wald sind vielmehr im Herzen der erweiterten EU." Daher geben Gartenschauen nach den Worten Müllers in diesen Regionen nicht nur entscheidende Impulse für eine dauerhafte Stadtentwicklung mit hoher Lebensqualität. Sie setzen auch Zeichen über Landesgrenzen hinaus." +++
An der Regionalgartenschau in Waldkirchen beteiligt sich der Freistaat Bayern mit 1,1 Millionen Euro; hinzukommen 1,3 Millionen Euro aus EU-Mitteln. Müller: "Mit der Finanzspritze vom Freistaat und der EU können die Städte neue städtebauliche Akzente für die Zukunft verwirklichen." Erstmalig gibt es kein zentrales Ausstellungsgelände. Die zahlreichen Attraktionen reihen sich wie Perlen an einer Kette. In Waldkirchen entsteht sozusagen eine 4 Kilometer lange Promenade durch die Stadt, die die 'grünen' Lungen der Stadt - Stadtpark, Park an der Wasserreserve und Küchengärten - verbindet. "Gartenschauen sind keine reine Blumenschauen, sondern ein wertvolles städtebauliches und naturschutzfachliches Instrument zur nachhaltigen Verbesserung der innerstädtischen Lebensqualität," so Müller.

Redaktionelle Hinweise:
Regionale Gartenschauen "Natur in der Stadt" finden im Wechsel mit Landesgartenschauen alle 2 Jahre statt. Nach der Landesartenschau 1989 in Straubing ist die Waldkirchener Regionalgartenschau die zweite Gartenschau in Niederbayern. Waldkirchen wird den Besuchern seine neuen Grün- und Erholungsanlagen vom 29.06. bis 02.09.2007 präsentieren.

Weitere Informationen: http://www.natur.bayern.de

Pressefotos allgemein zum Download (72 dpi, 300 dpi)

  • Das könnte Sie auch interessieren: