Neu: TEROTEC Dampfsperrbahn SK DUO für Notabdichtun-gen

Neu: TEROTEC Dampfsperrbahn SK DUO für Notabdichtun-gen
Doppelt pfiffig

Diese Dampfsperrbahn hat es in sich. Nicht nur, dass sie kalt-selbstklebend ist und neben ihrer eigentlichen Aufgabe, Dampf zu sperren, auch eine hervorragende Notabdichtung abgibt. Da stek-ken auch pfiffige Ideen drin, die dem Handwerker das Leben leich-ter machen. Ein beidseitiger separater Dichtrand erlaubt beide Nahtabdichtungstechniken die rote Seite ist schweißbar, die blaue kaltselbstklebend. Mehrwert ohne Mehrpreis.
Silberbahn in Rot und Blau
Die neue TEROTEC Dampfsperrbahn SK DUO ist eine spezielle Poly-ester-Aluminium-Verbundfolie mit Glasvlieseinlage und unterseitiger Kaltselbstklebemasse auf Bitumen-Kautschuk-Basis. Sie ist mit zwei se-paraten Dichträndern in Längsrichtung ausgerüstet. Sie wird als Dampf-sperre im Warmdachaufbau eingesetzt (Sd-Wert >1500 m) in diesem Fall kann die blaue Naht einfach und bedienerfreundlich selbstklebend geschlossen werden. Zeichnet sich aber ab, dass vor Verlegung der oberen Abdichtungslage z.B. mit WOLFIN M oder GWSK mit unbestän-digem Wetter zu rechnen ist, muss die rote Naht verschweißt werden, so dass sich mit nur einer Bahn auch eine leistungsfähige Notabdichtung ergibt. Die Oberfläche der Dampfsperrbahn ist so ausgerüstet, dass sie sich für die Verlegung von Dämmstoffen mit PU-Dämmstoffkleber Tero-kal 385 eignet.
Die 1,5 mm dicke Bahn ist 15 m lang bei einer Breite von 1080 mm. Sie kann auf saugenden mineralischen Untergründen wie Beton und Be-tonfertigteilen eingesetzt werden hier ist ein Voranstrich mit WOLFIN-Haftgrund erforderlich, aber auch ohne Haftgrund auf Stahltrapezflä-chen. Auf Nummer Sicher geht man mit einer TEROTEC-Unterlagsbahn. HS

Weitere Informationen über WOLFIN und Teroson finden sich auch im Internet unter www.wolfin.com bzw. www.teroson-bautechnik.com .