Neues Arbeits- und Planungshandbuch von Bisotherm

Neues Arbeits- und Planungshandbuch von Bisotherm

Gestalten und Bauen mit Naturbims

In dem neu aufgelegten Arbeits- und Planungshand­buch „Gestalten und Bauen mit Naturbims“ stellt die Bisotherm GmbH, Mülheim-Kärlich, ihr vielfältiges Bau­system auf Naturbimsbasis vor. In dem umfangreichen Ordner erhalten vor allem Architekten und Bauunter­nehmer wertvolle Informationen rund um das einscha­lige Bauen mit Naturbimssteinen von Bisotherm.Kurz und prägnant erläutert das Handbuch die Vorteile des Rohstoffes Bims für den modernen Hausbau und wie sich Ökologie und Ökonomie optimal miteinander verbinden lassen. Durch die in dem Naturbimsgranulat enthalte­nen isolierenden Lufteinschlüsse sind die mas­siven Außenwände aus Bisotherm Wandbaustoffen die ide­ale Bau­substanz für Feuchtigkeitsregulierung, Tem­peraturaus­gleich, Schallschutz und Wärmespeiche­rung. Mit dem BisoplanSuper 09 bietet Bisotherm zum Beispiel einen Planstein, der mit einer Wärmeleitfähig­keit von nur l 0,09 W/mK optimale Voraussetzungen für die Errichtung von Niedrigenergie- und Passivhäu­sern schafft.

Das Handbuch liefert nicht nur umfangreiche Produkt­informationen, sondern auch einschlägige Erläuterun­gen und Hilfestellungen für den Anwendungsbereich. Neben Anga­ben der Berechnungsgewichte und zuläs­sigen Druck­spannun­gen enthält der Ordner detaillierte Anleitungen zur Ver­arbeitung der verschiedenen Pro­dukte. Möglich­keiten der Bauoptimierung in zeitlicher Hinsicht -und damit auch unter Kostenaspekten - sind unter anderem durch die Verwendung der großformati­gen Bisotherm-Plan­steine möglich. Die Vermauerung der Planelemente mit dem eigens von Bisotherm entwi­ckelten Dünnbettmör­tel ermöglicht darüber hinaus ein fast fugenloses Mau­erwerk.

Interessierte können das Planungshandbuch unter www.bisotherm.de anfordern oder gleich als PDF downloaden.