Nicht tragende Innenwände schnell mit Poroton 11,5 er T-Planstein

Wenn eine Innenwand nur zur Abtrennung von Räumen dient und nicht "tragend" ist, dann mit 11,5 er Planstein !

Zwischenwände Mühsam mit Kalksandstein/Bims im "Mörtel Verfahren Mauern" ist wohl nicht mehr üblich, schneller, sauberer und auch preiswerter geht es ( wenn es keine tragende Innwand sein muß - Statiker, Architekt fragen, ist aber auch auf dem Bauplan/Statikplan ersichtlich ) mit dem "kleben" von 11,5er Poroton Plansteinen !

duennbettmoertel  porotonziegel wand hier als innenwand in 11-5 er ausgefuehrt ist keine tragende innenwand nur eine trennwand ohne grosse funktionen ausser zwei raeume von einander zu trennen

Das kleben von Poroton Planstein geht sehr einfach und vor allem sehr schnell, das anmachen des Klebers ist mit Wasser und Quirl schnell erledigt ( im Hochsommer Steine vornässen ! sonst trocknet der Kleber auf dem Stein schnell aus ! ).

Nach dem Anlegen lässt sich eine solche Innenwand per Kleben innerhalb von 1 Stunde locker erstellen !