Outdoor-Möbel für die italienischen Momente im Leben

Outdoor-Möbel für die italienischen Momente im Leben
„La dolce far niente“ das süße Nichtstun, mit dieser Lebensphilosophie haben unsere italienischen Nachbarn uns einiges voraus. Einfach mal die Seele baumeln lassen, Auszeit vom Alltag nehmen ohne schlechtes Gewissen. Für das passende Ambiente auf der Terrasse oder im Garten sorgen die neuen, komfortablen und zeitlos schönen Designer-Flechtmöbel in Erdtönen wie beispielsweise moccafarben von Cane-line. Bei den Serien „Hampsted“ und „Lansing“ steht „Größe“ im Vordergrund. An Tischen mit bis zu stolzen 2,40 m Länge lässt sich selbst eine Großfamilie in bequemen Stühlen komfortabel „unterbringen“. Beim Designer-Stuhl „Shellton“ bildet das Flechtwerk eine schöne konkav-konvexe Schale. Geflochten werden die Möbel aus feinen „Hularo“-Fasern, die wind- und wetterbeständig sind. Weitere Infos und den nächsten Fachhandel gibt es im Internet unter www.cane-line.com. HLCOutdoor-Möbel für die italienischen Momente im Leben
Wer sich Zeit nimmt für Entspannung und Familienleben, muss kein schlechtes Gewissen haben. Denn das Abschalten vom Alltagsstress und das Faulenzen ist ebenso notwendig wie gesellschaftlich akzeptiert. Kein Wunder also, dass auch in hiesigen Gefilden der entspannte Lebensstil der Südeuropäer im Trend liegt. Mit dem steigenden Wert der Freizeit wachsen die Ansprüche an Atmosphäre und „Einrichtung“ des „Freiluftwohnens“: Auch unter freiem Himmel will man es schick, praktisch und behaglich haben. Für das passende Ambiente sorgen beispielsweise die schönen, komfortablen Flechtmöbel in Erdtönen und ganz aktuell im neuen eleganten und zeitlosen Farbton Mocca der Outdoor-Kollektion von Cane-line, die in Zusammenarbeit mit zwei der anerkanntesten Möbeldesigner Dänemarks kreiert wurden.

Bei den Serien „Hampsted“ und „Lansing“ steht „Größe“ im Vordergrund. An Tischen mit bis zu stolzen 2,40 m Länge lässt sich selbst eine Großfamilie in bequemen Stühlen komfortabel „unterbringen“. Beim Designer-Stuhl „Shellton“ erlebt man fast skulpturales, skandinavisches Design mit italienischer Note. Hier bildet das Flechtwerk eine schöne konkav-konvexe Schale. Auch praktisch, wenn doch nicht immer alle Sitzgelegenheiten gebraucht werden, da der Stuhl stapelbar ist.

Besondere Qualität garantiert die einzigartige „Hularo“-Faser, die wind- und wetterbeständig ist und während des Produktionsprozesses UV-behandelt wird. Mit dieser Behandlung wird Farbechtheit sogar bei starkem Sonnenlichteinfluss erreicht. Die „wartungsfreien“ Gartenmöbel trotzen jeder Witterung und sind problemlos mit einem Spültuch zu reinigen. So schön und praktisch möbliert verlegt man gerne ganz selbstverständlich das Leben im Sommerhalbjahr so oft wie möglich nach draußen, erweitert seinen Lebensraum um Balkon, Terrasse, Pool und Garten. Weitere Infos und die Adresse des nächsten Fachhändlers in Deutschland gibt es bei: Cane-line A/S, Rynkebyvej 245, DK-5350 Rynkeby, Tel.: 0045/66154560, Fax: 0045/66154651, e-mail: info@cane-line.com und im Internet unter www.cane-line.com. HLC

Cane-line A/S
Sussie Nonved
Rynkebyvej 245
DK-5350 Rynkeby (Odense)
Tel.: 0045 / 66 15 45 60
Fax: 0045 / 66 15 46 51
sn@cane-line.com
www.cane-line.com