PAS - Personen-Absturz-Sicherungskonsole für Aufsetzkränze

PAS - Personen-Absturz-Sicherungskonsole für Aufsetzkränze

Immer mehr Bedeutung kommt den Schutz- und Sicherungsein-richtungen für Personen auf dem Dach zu. Deshalb investiert ESSMANN weiter in die Entwicklung besonderer Sicherungssysteme.
Was bei ESSMANN-Lichtbändern schon gängige Praxis ist, kann jetzt auch bei ESSMANN-Lichtkuppeln mit Aufsetzkränzen aus PVC oder GFK eingesetzt werden.
Die neue Personen-Absturz-Sicherungskonsole kann als Einzelan-schlagpunkt für die Sicherung gegen den Absturz und als Rückhalte-system für Personen an ESSMANN-Lichtkuppelsystemen eingesetzt werden.Die Personen-Absturz-Sicherungskonsole ist so am Aufsetzkranz anmontiert, dass alle von ESSMANN bekannten Anschlusssysteme, wie z.B. der Sicherheitsrahmen etc., möglich sind. Abdichtungsarbeiten werden durch die Konsole nicht behindert.
Die Konsole aus hochwertigem Edelstahl kann als Anschlagspunkt für Montage- und Wartungsarbeiten auf dem Dach genutzt werden. In Abhängigkeit von der Fallhöhe wird sie als Absturz- und/oder Rück-haltesystem verwendet. Die Personen-Absturz-Sicherungskonsole erfüllt als Anschlageinrichtung die Anforderungen der Klasse A nach DIN EN 795 und DIN EN 362 EG-Baumuster und ist durch die Berufsgenossenschaft zertifiziert.

Weitere Informationen können angefordert werden bei

Essmann GmbH
Verkaufsförderung
Postfach 3280
32076 Bad Salzuflen
Tel.: 05222 / 791-0
Fax: 05222 / 791-132