Preis für beispielhafte Türengestaltung

Preis für beispielhafte Türengestaltung
Der Designpreis Die Tür von Dr. Hahn prämiert ausgezeichnete Gestaltungslösungen für die Tür im Eingangsbereich. Wettbewerbsbeiträge können jetzt eingereicht werden.

Wohl gestaltete Türen in ansprechenden Eingangsbereichen rücken Bauwerke ins rechte Licht. Das Unternehmen Dr. Hahn, eines der führenden Häuser für die Entwicklung und Produktion von Bändern für Stahl-, Aluminium- und Kunststofftüren, widmet sich diesem Aspekt, indem es erstmals in diesem Jahr den Designpreis Die Tür auslobt. Bis zum 31. Dezember 2005 sind Türenbauer sowie Architekten und Innenarchitekten aufgerufen, sich mit fertig gestellten Projekten zu beteiligen. Gefragt sind ansprechende und schlüssige Konzepte für Türen aus Stahl, Aluminium oder Kunststoff, die mit Bändern von Dr. Hahn ausgestattet sind. Im Fokus steht die Tür in ihrem Umfeld, das heißt die Gestaltung des gesamten Eingangsbereichs mit der Tür als Kernelement. Berücksichtigt werden Beiträge aus dem Wohnungs- und Verwaltungsbau wie auch aus dem Industrie und Gewerbebau.

Der überzeugendste Wettbewerbsbeitrag wird mit einem Preisgeld in Höhe von 2500 Euro ausgezeichnet und in Bauelemente Bau vorgestellt. Zu den geforderten Wettbewerbsunterlagen zählen drei Objektfotos sowie ein bündiger Erläuterungstext und die Teilnahmeerklärung.

Auszeichnung für Türenbauer und Planer: der Dr. Hahn-Designpreis DIE TÜR.