Rauchen in Mietwohnung

Rauchen in Mietwohnung

Ein Vermieter kann seinem Mieter nicht das Rauchen verbieten, sofern dies in der Wohnung oder auf dem Balkon geschieht. Dagegen kann das Rauchen in Räumen verboten werden, die von mehreren Mietern benutzt werden, beispielsweise im Treppenhaus. Dies wurde auch von mehreren Gerichten bestätigt, die das Verbot von Rauchen im Treppenhaus für gültig erklärten, dagegen ist das Rauchen in der Wohnung erlaubt, da es sich hierbei um einen zentralen Punkt in der Gestaltung des Lebens handelt. Auch muss ein Mieter im Mietvertrag nicht angeben, dass er Raucher ist. Selbst wenn es zu Nikotinablagerungen an den Tapeten kommt, hat der Vermieter kein Recht auf Schadensersatz.