Richtiger Aufbau der Aussenwand vom Haus

Hallihallo, meine Wand ist folgendermaßen aufgebaut: Es ist eine Vollholzwand mit Strohdämmung, von innen nach außen: ca. 20 cm Vollholz, 36 oder 50 cm Stroh, hinterlüftete Holzfassade. Meine frage ist ob eine Dampfbremse unbedingt nötig wäre. Und ist auch eine Windsperre unbeding notwendig? Und letztendlich, welche Materialien würdet Ihr mir empfehlen, am besten nicht synthetische.

Dampfbremse und Windsperre

Ich würd mal sagen ja ! Dampfbremse und Windsperre auf jedenfall einbauen, klar in der Zeit wo das Haus gebaut worden ist gab es Dampfbremse und Windsperre noch nicht :) da war es normal das die warme Luft nach draussen und die kalte nach drinnen kam ohne irgendeine Barriere.... aber weger der Luftaustausch, der Feuchtigkeit und dem Heizen auf jedenfall Dampfbremse und Windsperre einbauen, als Material gibt es da wohl nicht soviel Auswahl, einfach mal beim Baustoffhandel ( Fachmerkt - nicht Obi ) nachfragen, wenn es was ohne "synthetische" gibt dann wissen die das auf jedenfall. Gruß