Sanierung Abflußrohre mit Asbestzement

Ein paar der Abflussrohre bei uns müssen ausgewechselt werden, denn die alten Rohre bestehen teilweise aus Asbestzement. Diese Rohre haben verschiedene Durchmesser. Die Werte des Außendurchmesser betragen jeweils 12 Zentimeter, 85 Zentimeter und 65 Zentimeter. Auf welche Art und Weise können wir die neuen Rohre am besten ans HT-Rohr anschließen? Welche Passstücken sind dafür gut?

Sanierung Abflußrohre mit Asbestzement

Eine praktische Variante wäre es, wenn Sie einen Konfix Verbinder, der sich für SML-Abflusssysteme eignet, benutzen. Dieser muss anschließend mit einer ordentlichen Rohrschelle fixiert werden. Sonst ist kein genügender Schallschutz gegeben und die Laute im Rohr wurden genau ans Mauerwerk weitergegeben werden.