Schäden beim Bauen im Bestand

Schäden beim Bauen im Bestand
Schadenfreies Bauen
Thomas Schrepfer, Harald Gscheidle
Hrsg.: Günter Zimmermann, Ralf Ruhnau
2007, 287 S., 220, überw. farb. Abb., 4 Tab., Gebunden
ISBN 978-3-8167-7217-0 | Fraunhofer IRB Verlag
EUR 54.00 Die Hauptbautätigkeit der Zukunft in Deutschland und Westeuropa heißt »Bauen im Bestand«. Das umfasst die Instandhaltung, die Modernisierung sowie den Umbau und die Erweiterung von Bestandsgebäuden. Hier fehlt es jedoch oft an einer fachspezifischen Ausbildung der Architekten und Ingenieure. Zudem existieren derzeit für das Bauen im Bestand keine geschlossenen Regelwerke bzw. allgemein anerkannte Regeln der Technik. Hier bietet das Buch eine konkrete Hilfestellung, um Schäden zu vermeiden.

Die Autoren geben Hinweise zur Erfassung und zum Umgang mit Bestandskonstruktionen. Anhand von Schadensfällen zeigen sie typische Fehler auf, die bei der Planung und Ausführung von Baumaßnahmen im Bestand auftreten können und geben abschließend Hinweise zu deren Beseitigung und Vermeidung.

Weitere Informationen bei:
Fraunhofer IRB Verlag
Dr. Ingrid Honold
Telefon +49 (0) 7 11 / 970 - 25 05
Telefax +49 [0] 7 11 / 970 - 25 99
Kontaktformular
www.irb.fraunhofer.de/presse