Schnappauf nimmt UV-Desinfektionsanlage an der Isar in Betrieb

Schnappauf nimmt UV-Desinfektionsanlage an der Isar in Betrieb

Eine der weltweit größten Abwasserdesinfektionsanlagen wurde in den letzten Monaten in München errichtet. Im Klärwerk München II wird künftig die Keimzahl durch die Bestrahlung mit ultraviolettem Licht um den Faktor 100.000 reduziert - ein Meilenstein in der Abwasserbehandlung und gleichzeitig ein ganz wesentlicher Beitrag zur weiteren Verbesserung der hygienischen Wasserqualität der Isar.
Umweltminister Werner Schnappauf nimmt zusammen mit dem Bürgermeister der Landeshauptstadt München Hep Monatzeder die UV-Desinfektionsanlage in Betrieb

am Dienstag, 2. August 2005, 15.00 Uhr,
im Klärwerk München II - Gut Marienhof,
Hauptstraße 30 in Dietersheim bei 85386 Eching

Bildtermin: Performance des Lichtkünstlers Pipon, Führung durch die Anlagen des Klärwerks Gut Marienhof.

Medienvertreter sind herzlich eingeladen. Für Bildberichterstattung gut geeignet.

Weitere Informationen: http://www.wasser.bayern.de

Pressefotos allgemein zum Download (72 dpi, 300 dpi)