Schnell und stark: das Zwei-Komponenten-Epoxidharz lineTEC EP40

Schnell und stark: das Zwei-Komponenten-Epoxidharz lineTEC EP40

Insbesondere für den Bereich Hausanschlüsse und für kurze Sanierungsstrecken präsentiert VFG zur ROKATECH ein neues Reaktionsharz… das Zwei-Komponenten-Epoxidharz lineTEC EP40. Seine Vorteile in Kürze: rasche Verarbeitung, hohe Qualität, sichere Anwendung, vernünftiger Preis.Mit einer Topfzeit von nur 40 Minuten und einer Warm-Aushärtungszeit von nur 2 Stunden (bei 60°C) erlaubt lineTEC EP40 zügiges Arbeiten mit geringen Wartezeiten. Das ungefüllte, farblose Epoxidharz muss vorab nicht aufgerührt werden, seine Misch-Viskosität beträgt 1200 mPas bei einem Mischungsverhältnis von 100:12 (100 Anteile Harz, 12 Anteile Härter). Die Kaltaushärtung unter Umgebungsbedingungen dauert ca. 20 Stunden.

lineTEC EP40 beweist im Leistungstest beste Eignung: Es ist wasserdicht, hochdruckspülfest, chemisch beständig. Auch der Test "Darmstädter Kipprinne" und der 3 Punkt-Biegeversuch lieferten einwandfreie Ergebnisse, der laufende Scheiteldruckversuch über 10.000 Stunden wird voraussichtlich in gleicher Weise abgeschlossen. Ebenfalls wichtig: Das neue Harz ist phenolfrei, damit unter Gesundheitsaspekten vorbildlich und es bewegt sich preislich in einem vernünftigen Rahmen.

Mit lineTEC EP40 baut VFG seine Kompetenz in der grabenlosen Kanalsanierung sinnvoll aus. Gerade in Zeiten knapper Kassen erweist sich die Technologie als attraktive Alternative zur offenen Bauweise. Und da rechtzeitige Sanierung Umwelt und Grundwasser schützt, bildet das lineTEC-Sortiment aus Filzschläuchen, Folien, Harzen und Ergänzungsartikeln eine zukunftsorientierte Systemlösung für Kommunen. Der Vertrieb erfolgt direkt über VFG näheres unter www.vfg-lineTEC.de oder telefonisch unter 07322/144-0.

Vereinigte Filzfabriken AG
Giengener Weg 66
89537 Giengen, Germany

Tel. +49 (0)7322 144-0
Fax +49 (0)7322 144-246
www.vfg.de

Ansprechpartner:
Gabriele Rossitsch
Tel.: 07322 144-113