Seilbagger im Spezialtiefbau

Im Erdbau finden auch diverse Bohrgeräte ihre Anwendung. Ihren Einsatz finden sie hierbei hauptsächlich im Spezialtiefbau.

Die Aufgabe besteht darin, das Erdreich zu lockern und es dann anschließend an die Erdoberfläche zu befördern. Um ein Einstürzen der Bohrlöcher beim Bohren zu verhindern, müssen diese Baugeräte diese ausreichend abstützen, dieses kann mittels eines Bohrpfahls geschehen. Das meist benutzte Bohrgerät ist ein Drehbohrgerät. Mit Hilfe eines solchen Gerätes lassen sich verrohrte oder auch unverrohrte Bohrungen im Boden ausführen.

Anschließend wird das angefallene Erdreich zu Tage befördert. Das Bohrgerät besteht aus einem Trägergerät, üblicherweise einem Seilbagger und einem Masten mit Drehantrieb und einer Kellystange.