Sicherheitskupplung AKS: Das Synonym für sicheres Gespannfahren

Sicherheitskupplung AKS: Das Synonym für sicheres Gespannfahren
neu: AKS 3004 bis 3000 kg

Gespanne bei Seitenwind, im Gegenverkehr und beim Kurvenfahren besser beherrschen zu können, dazu trägt die AL-KO AKS Sicherheitskupplung in hohem Maße bei. Dies bestätigte eindrucksvoll der ADAC Test mit der besten Gesamtnote 1,8 aller getesteten Anti-Schlingereinrichtungen und dem Urteil empfehlenswert. Nun gibt es die Anti-Schlinger-Kupplung in drei Gewichtsbereichen bis zu 3000 kg zulässigem Gesamtgewicht. Sicherheit ‘erfahren’ heißt das Motto, wenn es um das Erkennen des Nutzwertes der AKS Sicherheitskupplungen geht. Mit ihren vier Reibbelägen, die auf den Kugelkopf der Anhängerkupplung wirken, dämpft die Sicherheitskupplung Schlinger- und Nickbewegungen bereits im Ansatz.

Die integrierte Schlingerdämpfung verschiebt den kritischen Geschwindigkeitsbereich des Gespanns deutlich nach oben. In sogenannten kritischen Fahrsituationen beruhigt sich das Gespann wesentlich schneller. Die Handhabung ist sehr einfach. Durch die zwei Hebel (Kupplungs- und Stabilisierungshandgriff) sind Bedienungsfehler so gut wie ausgeschlossen.

Die Testergebnisse beweisen: Entspannteres Fahren, geringeres Unfallrisiko. Schon viele Caravanhersteller schätzen diese Vorteile uns setzen die AKS bereits serienmäßig ein.

AL-KO bietet drei Baureihen von Sicherheitskupplungen an:

Sicherheitskupplung AKS 1300
von 180 kg bis 1360 kg zul. Gesamtgewicht
255,00 € empf. Endverkaufspreis inkl. MwSt.

Sicherheitskupplung AKS 2004 Comfort
von 200 kg bis 2000 kg zul. Gesamtgewicht
289,00 € empf. Endverkaufspreis inkl. MwSt.

Sicherheitskupplung AKS 3004
von 200 kg bis 3000 kg zul. Gesamtgewicht
315,00 € empf. Endverkaufspreis inkl. MwSt.