Stahltreppe für den Außenbereich

Gerade im Außenbereich ( hier bei einer Halle ) sollte eine Treppe verbaut werden die stabile und vor allem witterungsresident ist, das ganze Jahr im Freien bei Regen, Wind und Schnee hält z.b. eine Holztreppe nicht lange aus...

Stahltreppe für den Außenbereich einer HalleStahlaußentreppe mit Plattform und Abstützung per Stahlträger

Eine gute Lösung für das „Außentreppenproblem“ ist eine Stahltreppe, Stahl ist robust und in der richtigen Ausführung hat auch Rost und co. keine Chance, wichtig ist aber darauf zu achten das passende Treppenstufen verbaut werden, glatte Stufen sind gerade bei Regen, Schnee und Frost ein Sturzrisiko, deshalb sollten geriffelte Blechstufen verbaut werden, diesen bieten auch bei Regen und Frost einen guten halt beim hoch- und runtergehen der Stahltreppe !

Diese Hallenaußentreppe wurde per Stahlträger abgestützt und hat noch eine nach Außen ragende Treppenplattform, so daß die Stahlaußentreppe nicht direkt an der Fassade ( Fenster ) angebaut wurde.
 

  • Das könnte Sie auch interessieren: