Studienwahl..Ratschlag??

Hallo, Ich bin Abiturientin und momentan dabei meine Zukunft zu planen..;) Bin mir nach langem Nachdenken, Erwägen und Versuchen, meiner Bestimmung auf die Spur zu kommen, inzwischen darüber im Klaren, dass ich in die Baubranche möchte. Nun stehe ich vor der Entscheidung Bauingenieurwesen oder aber Wirtschaftsingenieurwesen Bau zu studieren.. Kann mir jeamnd sagen, wie die Aussichten bei beiden Berufen sind, inwiefern sie sich in Qualifikation und Nachfrage unterscheiden?? Ich tendiere zu der Meinung, dass Bauingenieure, die das volle Studium im Bauwesen genießen letztendlich mehr Ahnung haben als die Wirtschaftingenieure, die jedoch zudem wirtschaftliche Kenntnisse aus dem Studium mitbringen.. Welches Berufsbild bevorzugen wohl Unternehmen?? Liebe Grüße, Julia