Styroporflocken als lose Dämmung selbst einbauen ?

Frage zum Dämmen eines Hohlraumes mit Styropor.

Wir wollen bzw. müssen langsam noch vor dem nächsten Winter unser altes Haus dämmen, eine Holzbalkendecke wollen wir deshalb schon mal sanieren und dann natürlich auch direkt in einem dämmen. Als Dämmvariante haben wir uns Styroporflocken ausgesucht, diese werden ja in den Hohlraum geschüttet und sollen sich von alleine in alle Ecken und Kanten des Hohlraumes setzen und dämmen. Ist das wirklich so einfach und vor allem so gut zum dämmen oder gibt es dabei auch ein paar Tricks die nur der Fachmann weiß und ausführen kann ? Wenn wir schon neu dämmen dann soll es auch richtig ausgeführt werden...