Tragfähigkeit Türsturz

Wir möchten gern wissen, ob unser Türsturz tragfähig genug ist. Der Durchbruch, den wir gemacht haben, ist in einer Wand, die 33 Zentimeter dick ist. Wir haben 2 Ziegelstürze vorgesehen, die beide 2 Meter lang sein sollen und der Durchbruch hat eine lichte Weite von anderthalb Metern. Die Stürze haben jeweils die Maße 7,1 mal 17,5 Zentimeter sowie 7,1 mal 11,5 Zentimeter. Der breitere der beiden Stürze soll die Decke tragen, welche aus Ziegelträgern zusammen setzt, die eine Breite von 30 Zentimetern aufweisen und im Abstand von 30 Zentimetern angebracht sind. Die Tragweite der Decke liegt bei in etwa 3 Metern und die Dicke beträgt 17 Zentimeter. Halten die Türstürze das aus?

Kommentare zu diesem Beitrag

  1. Gast
    Mo, 2008-12-08 09:37
    Nein, auf gar keinen Fall. Die Stürze sind nur dafür bestimmt, ihr Eigengewicht zu tragen. Wenn sie mehr als das tragen sollen, muss eine Gewölbewirkung durch eine ausreichend hohe Übermauerung hergestellt werden. Für die Berechnung dieser Höhe ist unbedingt ein Statiker notwendig, wenn Sie vermeiden wollen, dass Ihnen wortwörtlich die Decke auf den Kopf fällt.
  • Das könnte Sie auch interessieren: