Verbindung Befestigung Innenwände Trennwände im Haus

Hier ein Möglichkeit wie Innenwand/Außenwand ohne Verzahnung verbunden werden können:

zum einlegen in die lagerfuge beim mauern oder kleben flachstahleisen nicht rostendes wandbewehrung zum verbinden von innenwand mit aussenwand.jpgNatürlich müssense diese "Ankerflacheisen" schon beim Mauern/setzen der Außenwände in die Lagerfuge ( Mörtel oder Klebeverfahren ) eingelegt werden, später ist diese mit dieser Verankerung nicht möglich ! d.h. Bauherren/Maurer/Handwerker sollten schon beim setzen des Außenmauerwerks die spätere genaue Standfläche der Innenwände/Trennwände ( 11,5 oder 17,5 er ) wissen/beachten, aber das sollte mit einem guten Architektenbauplan ja kein Problem sein, da sollten/müssen alle Abmessung/Maße der Außenwände UND Innenwände mit genauer Position verzeichnet sein.

Beim Ansetzer der Innenwand werden die Flachanker einfach in die Schicht der Innenwand/Trennwand gelegt ( sollte bei gleicher Steinart auch Passgenau sein ), so kann auf die Verzahnung von Außen- und Innwände ganz verzichtet werden !