Vergabeverfahren und Baukosten

Vergabeverfahren und Baukosten

Bauforschung für die Praxis, 56

Hannes Weeber, Simone Bosch | Hrsg.: Weeber und Partner, Institut für Stadtplanung und Sozialforschung, Stuttgart/Berlin;
2001, 192 S., zahlr. Abb. u. Tab., Kartoniert
ISBN 978-3-8167-4255-5 | Fraunhofer IRB Verlag
EUR 54,–

Preis für Download EUR 43.00 Die Autoren untersuchen verschiedene Vergabeverfahren für Wohnungsbau-Vorhaben und ihre Wechselwirkungen mit Projektsteuerung, Planung, Ausschreibung und Bauüberwachung. Die damit verbundene Handhabung der Kostensteuerung wird herausgearbeitet, die praktische Anwendung durch Interviews mit Wohnungsunternehmen, Architekten, Experten aus der Bauwirtschaft und Bauunternehmen beschrieben. Es wird gezeigt, dass bestimmte Vergabeverfahren nicht von vornherein zu geringeren Baupreisen führen. Entscheidend sind vielmehr die wirksamsten Möglichkeiten der Kostensteuerung, insbesondere der Optimierung der Kostenplanung, die dem Auftraggeber zwischen Projektbeginn und Projektende je nach Vergabeverfahren zur Verfügung stehen.
Weitere Informationen bei:

Fraunhofer IRB Verlag
Dr. Ingrid Honold
Telefon +49 (0) 7 11 / 970 - 25 05
Telefax +49 [0] 7 11 / 970 - 25 99
E-Mail → Kontaktformular
www.irb.fraunhofer.de/presse