Vorbereitung für das verblenden einer Hausfassade mit Klinker - Eigenleistung der Bauherren

Hier ein Bild für Bauherren die bei den Klinkerarbeiten ein paar Euro durch Eigenleistung sparen möchten.

Viele Maurer - Klinkermaurer möchte die Klinker-Verblender vom Bauherr aufs gerüst gestapelt bekommen, natürlich gegen entsprechende Anrechnung des Klinkerbaupreises ! Hier mal kurz was Bauherre beachten sollten:

So sollten die Klinkersteine ( hier Vandersanden Verblender ) auf dem Gerüst ( Maurergerüst Gerüstklasse 4 wenn es geht ) verteilt und vor allem gegen Regen "von Oben" mit etwas Folie abgedeckt werden.

hier wurde ein stahlgeruest von mj geruest als arbeitsgeruest fuer maurer hier klinkerarbeiten aufgebaut steine klinker verblender

Immer die Klinkersteine/Verblender aus mindestens 4 Packeten mischen und dann als Quadrat auf dem Gerüst mit Abstand dazwischen ( Abstand für Mörtelkübel ) auf dem Baugerüst aufstapeln, am besten 1 fängt und der andere wirft von unten die Verblender hoch, am Anfang etwas schwierig wenn die Steine "wild in der Gegend rumfliegen", mit etwas Übung ist das aber die beste und vor allem schnellste Möglichkeit Klinkersteine auf ein Gerüst zu befördern...

Mit Seil, Seilaufzug und Eimer oder ähnlichem geht es nicht so gut, vor allem nicht so schnell !!!