Wellness-Oase ganz privat

Wellness-Oase ganz privat
In öffentlichen Badeanlagen sind die Whirlpools häufig überfüllt, ein Platz in ihnen gehört zu den begehrtesten Entspannungs-Orten. Viel einfacher geht es mit einem eigenen Whirlpool, der zu jeder Zeit und das ganze Jahr als private Wellness-Oase zur Verfügung steht. Zum Aufstellen eines „Portable Spa“ von Hotspring werden Draußen oder Drinnen nur ein paar Quadratmeter Platz, eine Steckdose und ein Wasserschlauch benötigt. Einfach aufstellen, Wasser einfüllen, an die Stromversorgung anschließen und das Bad in warmem, sprudelnden Wasser sowie die sanfte oder kräftige Massage der individuell regulierbaren Düsensysteme genießen. Weitere Informationen oder Termine auch zum Probebaden erhält man unter der Hotline 01805/944757 oder im Internet unter www.hotspring.de. HLCWellness-Oase ganz privat
In öffentlichen Sauna-Anlagen, Badelandschaften und Beauty-Tempeln ist ein Platz im Whirlpool einer der begehrtesten Entspannungs-Orte und deshalb sind die Sprudelbecken häufig dementsprechend überfüllt. Dabei könnte es so einfach sein. Wer im Garten, auf der Terrasse, im Wintergarten oder im Fitnessraum ein paar Quadratmeter Platz, eine Steckdose und einen Wasserschlauch in erreichbarer Nähe hat, der kann sich mit einem eigenen Whirlpool eine private Wellness-Oase einrichten, die 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche, 12 Monate im Jahr zur persönlichen Benutzung zur Verfügung steht.

Ob Sommer oder Winter, Tag oder Nacht, Drinnen oder Draußen ein „Portable Spa“ von Hotspring ist an jedem Ort und zu jeder Zeit sofort einsatzbereit. Einfach aufstellen, Wasser einfüllen, an die Stromversorgung anschließen und das Bad in warmem, sprudelnden Wasser genießen. Dank sehr guter Isolierung und modernster Wassertechnik liegen die Energiekosten bei Aufstellung im Freien durchschnittlich bei knapp einem Euro pro Tag; ein Wasserwechsel ist nur 34-mal im Jahr notwendig. Für das preiswerte Vergnügen und die sprudelnde Quelle für gesundheitliches Wohlbefinden sorgen warmes Wasser und die sanfte oder gezielte kräftige Massage der individuell regulierbaren Düsensysteme. So richtig ins Reich der Sinne entführt der exklusiv ausgestattete, ergonomisch gestaltete Spa, wenn er mit einer Farblicht-Therapie oder einem Soundsystem ergänzt wird.

Die spezielle „Moto“-Massagedüse sorgt bei Rückenschmerzen für Linderung und kann zur gezielten Rückentherapie eingesetzt werden. Dazu wirkt die Hydrotherapie erfolgreich bei der Rehabilitation, bei Problemen des vegetativen Nervensystems, des Stütz- und Bewegungsapparates (Rücken, Gelenke), bei Arthritis, Osteoporose oder Schlafstörungen. Übrigens: Die Spas mit bis zu sieben Badeplätzen sind sofort einsatzbereit. Ohne Baustelle und weitere Baumaßnahmen. Weitere Informationen und einen Termin zum Probebaden bei einem der Fachhändler überall in Deutschland gibt es bei Hotspring Whirlpool Import GmbH, Rudolf-Diesel-Straße 10, 21614 Buxtehude, Tel.: 04161/50270, Fax: 04161/502752, e-mail: info@hotspring.de oder im Internet unter www.hotspring.de. HLC

HotSpring Whirlpool Import GmbH
Hilde Beneke
Rudolf-Diesel-Straße 10
21614 Buxtehude
Tel.: 04161 / 50 27-0
Fax: 04161 / 50 27-52
info@hotspring.de
www.hotspring.de