Wenn Verluste durch Mietminderung drohen, muss der Verwalter handeln

Wenn Verluste durch Mietminderung drohen, muss der Verwalter handeln

(Planegg, 18. April 2007) - Schimmel, Lärm und Reparaturen: Jeder dritte Fall bei Mietstreitigkeiten ist auf Mietmängel zurückzuführen. Und es gibt viele Mängel, die eine Mietminderung rechtfertigen. Für den Vermieter bedeutet dies zum Teil herbe Verluste bei den Mieteinkünften. Hier ist der Hausverwalter gefragt, denn es ist seine Pflicht, die Mängel zu prüfen, möglichst schnell beseitigen zu lassen und damit die Mietausfälle zu beheben.

Leider gibt es unter den Mietern immer wieder „schwarze Schafe“: Mietmängel werden konstruiert, um planmäßig Miete zu sparen. Dies muss der Verwalter erkennen und überzogene Forderungen richtig stellen.Viel Ärger kann vermieden werden, wenn der Verwalter die Mieter rechtzeitig zum sachgerechten Verhalten in den Wohnräumen anhält. „Teure“ Mängel wie Feuchtigkeit oder Schimmel können durch regelmäßiges Lüften verhindert werden, um Streitfälle gar nicht erst entstehen zu lassen.

Mit der Software „Mietwohnungen verwalten“ aus dem zur Haufe Mediengruppe gehörenden WRS Verlag ist der Verwalter beim Thema Mietminderung auf der sicheren Seite. Eine topaktuelle Minderungstabelle zeigt, welche Abzugsquoten rechtlich gestattet sind. Das Praxiswissen renommierter Autoren hilft dabei, reklamierte Mängel zu beurteilen oder unberechtigte Forderungen abzuweisen - auch bei schwierigen Mietern.

Die CD-ROM „Mietwohnungen verwalten“ bietet Vermietern und Verwaltern vom Abschluss des Mietvertrags bis zum Abnahmeprotokoll eine professionelle Grundlage für den Umgang mit Mietern. Das für ihre Arbeit notwendige juristische Hintergrundwissen wird durch den stets aktuellen Urteilsservice auf dem neuesten Stand gehalten. Alle Arbeitshilfen, Musterdokumente und Checklisten können direkt aus dem Programm bearbeitet werden und sind für den täglichen Einsatz sofort verwendbar.

„Mietwohnungen verwalten“
Praxiswissen für die erfolgreiche Vermietung und Verwaltung von Wohnraum
CD-ROM, 98 Euro.
WRS Verlag, Planegg. Ein Unternehmen der Haufe Mediengruppe.
Bestell-Nr.: A06317

Nähere Informationen auch unter www.wrs.de.