Wer ist Verantwortlich für die Beseitigung von Mängel in einer Mietwohnung ?

Mängelbeseitigung

Wenn es in einer gemieteten Wohnung zu Schäden oder Mängeln kommt, dann ist für deren Beseitigung der Vermieter zuständig. Selbst wenn dieser Schaden von einer unbekannten Person verursacht wurde, muss der Vermieter für die Beseitigung aufkommen. Weigert sich der Vermieter, für die Reparatur eines beschädigten Teils der Wohnung aufzukommen, so kann der Mieter die Handwerker beauftragen und den Schaden reparieren lassen. Anschließend kann er von dem Vermieter die Ersetzung der Kosten fordern. Sollte es sich um einen sehr großen Schaden handeln, dann kann es auch zu einem Mietausfall kommen, das heißt, der Mieter zahlt nur einen Teil seiner Miete oder gar keine.