Wettbewerb Innovative Energietechnologie des BUND

Wettbewerb Innovative Energietechnologie des BUND

Presse-Informationen der Handwerkskammer Trier
Der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) Rheinland-Pfalz hat einen Wettbewerb innovativer und außergewöhnlicher Ideen im Energiebereich initiiert. Angemeldet werden können Anlagen zur Umwandlung oder Erzeugung von Energie, die im Laufe des Jahres 2002 in Betrieb genommen werden. Dem Sieger des Wettbewerbs winkt eine Geldprämie von 1.000 EURO und eine von einem Künstler gestaltete Plastik. Einsendeschluss ist der 31.12.2002.

Interessierte Betriebe können sich anmelden beim:
BUND-Arbeitskreis Energie
mcarl@rz-online.de

Information und Ausschreibungsunterlagen:
Saar-Lor-Lux Umweltzentrum
Petra Walden, Tel.: 0651 / 207-257
pwalden@hwk.trier