Wetterfest, leicht, leise: Metalldächer

Wetterfest, leicht, leise: Metalldächer
Wer ein neues Dach braucht, der kann sich heute für extrem witterungsbeständige, hochbelastbare, weitgehend schmutzresistente, sehr leichte und leise Metall-Dacheindeckungen entscheiden. Durch die glatte, schmutzabweisende, kratz- und korrosionsfeste Oberfläche ist ein Dach aus Metalldachpfannen von Luxmetall nicht nur pflegeleicht, es sieht auch nach vielen Jahren noch perfekt aus. Aufgrund des geringen Gewichts von ca. fünf kg/m2 eignen sie sich auch sehr gut für die Sanierung von Altbau-Dächern ab 7° Dachneigung, ohne dass die tragende Konstruktion verstärkt werden muss. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.luxmetall.de. HLCWetterfest, leicht, leise: Metalldächer
Wer ein Haus neu baut oder sein Dach renoviert, der kann sich heute für extrem witterungsbeständige, hochbelastbare, weitgehend schmutzresistente, sehr leichte und leise Metall-Dacheindeckungen entscheiden, die ob als Modul oder als durchgängige Platte von der Traufe bis zum First fest mit dem Dachstuhl verschraubt sind. So bieten sie sogar Winden in Orkanstärke Paroli. Die mit 46 Schrauben pro Quadratmeter verschraubten Platten widerstehen effektiven Anzugskräften von bis zu 2.260 N (das entspricht 226 kg) pro Schraube!

Durch die glatte, schmutzabweisende, kratz- und korrosionsfeste Oberfläche ist das neue Dach nicht nur pflegeleicht, es sieht auch nach vielen Jahren noch perfekt aus. Aufgrund des geringen Gewichts von ca. fünf kg/m2 eignen sich Metalldachpfannen von Luxmetall auch sehr gut für die Sanierung von Altbau-Dächern ab 7° Dachneigung, ohne dass die tragende Konstruktion verstärkt werden muss. Damit auch bei Platzregen ein ruhiges Leben und Schlafen unterm Dach möglich ist, wurden mehrere Möglichkeiten der Geräuschminderung genutzt: Die Metalldachpfannen sind überall so gerundet, dass Wassertropfen nicht auf eine gerade Fläche treffen also nicht mit einem Knall aufprallen, sondern sanft abrollen. Auf der Oberseite sind die Pfannen mit einer Dickbeschichtung versehen und alle 35 cm ist eine Querprofilierung angebracht. Beides trägt ebenfalls zur optimalen Geräuschminderung bei.

Die Montage geht sehr schnell und ist denkbar einfach, da die Pfannen in Längen von bis zu 8 m und einer Deckbreite von 1,08 m hergestellt werden. Verschiedene Farben, Formen und ein umfangreiches Zubehörprogramm mit Firsten, Dichtungsbändern, Schrauben, Lichtplatten aus Polyester und allen nötigen Sicherheitssystemen bieten für jeden Geschmack, für jeden Haustyp und für jede Umgebung das passende Dach „aus einem Guss“. Weitere Informationen gibt es bei Luxmetall Deutschland, Mühlenweg 33, 12589 Berlin, Tel.: 030/656607-0, Fax: 030/656607-70, e-mail: info@luxmetall.de und im Internet unter www.luxmetall.de. HLC

Luxmetall Deutschland GmbH
Sabine Esch
Mühlenweg 33
12589 Berlin
Tel.: 030 / 65 66 07-0
Fax: 030 / 65 66 07-70
info@luxmetall.de
www.luxmetall.de