Wirtschaftsminister weiht WPD-Windpark in Kroatien ein

Wirtschaftsminister weiht WPD-Windpark in Kroatien ein

Sibenik/Bremen (iwr-pressedienst) - Der kroatische Wirtschaftsminister
Branko Vukelic hat am gestrigen Nachmittag den WPD-Windpark
"Trtar-Krtolin" nahe der Hafenstadt Sibenik feierlich
eingeweiht. Vor rund 100 geladenen Gästen hob Vukelic die zunehmende
Bedeutung der Nutzung erneuerbarer Energien in Kroatien hervor und betonte
den politischen Willen, den Anteil speziell der Windenergie am kroatischen
Strom-Mix kontinuierlich zu erhöhen.
Der Windpark "Trtar-Krtolin" mit 14 Anlagen des Typs Enercon
E-48 hat im Juli dieses Jahres die Produktion aufgenommen und kann wie
erwartet hervorragende Erträge vorweisen. Entwickelt wurde das Projekt von
der kroatischen WPD-Tochtergesellschaft EnerSys d.o.o. mit Sitz in
Dubrovnik.

Andreas Chollet, Geschäftsführer der Betreibergesellschaft Vjetroeletrana
Trtar Krtolin d.o.o. (Sibenik), bedankte sich im Rahmen der
Einweihungsfeier insbesondere bei den Vertretern der Stadt Sibenik sowie
des Landkreises Sibenik-Knin für die konstruktive Zusammenarbeit während
der Projektentwicklung in den vergangenen drei Jahren: "Gemeinsam
ist es uns gelungen, einen Windpark zu errichten, mit dem sich die Bürger
identifizieren. Sibenik hat ein weiteres Wahrzeichen: Es steht für eine
saubere und umweltfreundliche Technologie", so Chollet.

WPD-Vorstand Dr. Hartmut Brösamle sieht Kroatien als einen interessanten
Zukunftsmarkt an: "Dem Windpark "Trtar-Krtolin" werden
wir in den kommenden Jahren weitere Projekte folgen lassen", so Dr.
Brösamle."Neben hervorragenden Windverhältnissen sind wir in
Kroatien bei Politik und Behörden auf ein investitionsfreundliches Klima
getroffen, das eine kontinuierliche Projektentwicklung ermöglicht. Unser
Vertrauen in die Rahmenbedingungen dokumentieren wir unter anderem durch
die Entscheidung, den Windpark Trtar-Krtolin im Eigenbestand zu
betreiben."

Keyfacts WPD:

Construction and financing of more than 80 wind farms with a total rated
power in excess of 890 MW. In connection therewith, investments more than
Euro 1,2 billion were successfully raised and syndicated.

Germany´s leading developer and syndication house for wind farms
since 2001 - Equity raised: Euro 300 million.

Commercial and technical management of more than 110 wind farms with 1.400
MW.

Development of and sponsorship in international windfarms and
photovoltaic-projects.

Developer and IPP

Development of offshore windfarms in Germany and Sweden.

"A" rated by Euler Hermes GmbH (Allianz group).

Headquartered in Bremen, offices in Magdeburg, London and Stockholm.

Staff of 100.