Wohin mit dem Niederschlagswasser ?

Mehr und mehr Gemeinden/Behörder verlangen das Niederschlagswasser ( Dach, Hoflächen ) nicht in de öffentliche Kanalisation sondern auf dem eigenen Grundstück versickern, das ist aber einfacher gesagt als getan !

Bild Cavi Sickerkammer von Firma Mall - die perfekte Versicherung von Niederschlagswasser auf der eigenen Grundstück

Bild: Firma Mall

Sehr zu Empfehlen ist hier der Einbau einer Sickerkammer, das Niederschlagswasser wird direkt in die Erdverbaute Sickerkammer geleitet und dort ( je nach Ausführung mehrere Tausend Liter Fassungsvermögen ) nach und nach ans Erdreich nach Unten abgegeben, das geht besser, einfacher und schneller als wie eine Versicherungs über eine Kiespackung.

Eine Sickerkammer mit hoher Traglast - d.h. Überfahrbar bis zu 60 Tonnen ! gibt es z.B. vom Hersteller Mall GmbH aus 78166 Donaueschingen, zu Beziehen sind diese Sickerkammern über den Baustoffhandel Vor-Ort.