Wohlfühloase statt Nasszelle

Wohlfühloase statt Nasszelle
Vorgefertigte Sanitärsysteme können in kürzester Zeit installiert werden

(djd/pt). Die Zeiten unbehaglicher Nasszellen sind vorbei. Der Verbraucher hat das Bad als Wohlfühloase entdeckt. Ausgerüstet mit Eckbadewanne, Whirlpool und Fußbodenheizung in wohnlichem Ambiente spart das moderne Bad manche Wellness-Kur. Während in Neubauten das Badezimmer maßgeschneidert geplant werden kann, muss bei der Altbausanierung mit gegebenen räumlichen Bedingungen vorlieb genommen werden. Zusätzlich beeinträchtigen Baustellenlärm und -schmutz die übrige Wohnnutzung.Außerdem muss eine Zeit lang für einen Badersatz gesorgt sein. Um diese Faktoren erheblich zu reduzieren, fertigt der Sanitärtechnikhersteller Geberit (www.geberit.de) oder der Installateur in der Werkstatt die komplette Sanitärinstallation als kompakte Einheit vor. In Quattro, einer freitragenden Unterkonstruktion, sind Lüftung, Elektro, Trink- und Abwasser und sogar der Spülkasten integriert. Dadurch kann das Modul als eigenständiges Wandelement ausgebildet werden, beispielsweise in Form eines Raumteilers mit beidseitig angebrachten Sanitärobjekten. Binnen eines Tages montiert ein Fachinstallateur das System, schließt es an und übernimmt auf Wunsch auch die Verkleidung mit speziell hierfür entwickelten, hoch strapazierfähigen Oberflächen. Im Handumdrehen entsteht so z.B. ein edles Ambiente aus der Kombination von dunkler Holz- und Aluminiumoptik. Selbstverständlich lässt sich auf die Unterkonstruktion auch problemlos fliesen. Neben dem raschen Einbau ohne Baustellencharakter und einer frei gestaltbaren Raumoptik bringt die integrierte Technik dem Bauherrn Sicherheit und Komfort durch die Erfüllung erhöhter Schall- und Brandschutz-Anforderungen. Als einzig sichtbare Verbindung zum Installationssystem wurde dem Design der Spül-Betätigungsplatte besondere Beachtung geschenkt: Passend zu jedem Einrichtungsgeschmack - von gemütlich bis zu sachlich modern - stehen hochwertige Produkte mit verschiedenen Oberflächen zur Auswahl, die bei einem "Tapetenwechsel" einfach ausgetauscht werden können. Infos: Geberit GmbH & Co. KG, Tel.: 07552-934-430.