Wohnumfeld und Quartiersgestaltung

Wohnumfeld und Quartiersgestaltung
Für das Wohnen im Alter im Generationenverbund

Hartmut Großhans
2001, 206 S., 157, meist farbige Abbildungen, Kartoniert
ISBN 978-3-8167-4720-8 | Fraunhofer IRB Verlag
EUR 43,– Die angemessene wohnliche Versorgung der Älteren und Alten im Verbund mit den Jungen im Wohnquartier ist bei einer »alternden Gesellschaft« ein zunehmend wichtiges Segment unternehmerischer Planung. Neben dem Wohnen im engeren Sinne in der Wohnung und im Wohngebäude gewinnt das Wohnumfeld und die Quartiersgestaltung für die Wohnzufriedenheit der Mieter, und damit für ihre Standorttreue bzw. die potentielle Nachfrage, gerade bei den Älteren an Bedeutung. Prof. Dr. Hartmut Großhans beschreibt in diesem Werk die Ansprüche und Zielsetzungen bei der Planung des Umfeldes für generationenübergreifende Wohnformen. Mit zahlreichen Beispielen aus der Praxis der Wohnungsunternehmen in Ost und West werden Einrichtungen zur Erleichterung und Bereicherung des Lebens, Gemeinschaftseinrichtungen zur Nachbarschaftspflege sowie Organisationsformen und soziale Managementsysteme vorgestellt. Das Buch dient so als Anregung und Arbeitshilfe bei Planung und Entwurf und als wichtige Entscheidungsgrundlage wohnungspolitischen und wohnungswirtschaftlichen Handelns.
Weitere Informationen bei:

Fraunhofer IRB Verlag
Dr. Ingrid Honold
Telefon +49 (0) 7 11 / 970 - 25 05
Telefax +49 [0] 7 11 / 970 - 25 99
E-Mail → Kontaktformular
www.irb.fraunhofer.de/presse