Zufrieden rund ums Haus mit geschützten Betonsteinen

Zufrieden rund ums Haus mit geschützten Betonsteinen
Terrasse, Balkon, Eingang und Hofeinfahrt sind vielen Schmutz-Gefahren ausgesetzt: Fett oder Rotwein vom Essen, Fahrradöl, dreckige Schuhe oder Tierpfoten, Malkreide, Laub, Blütenblätter, Algen und Moos sind nur die gravierendsten Beispiele. Kein Problem sind diese Flecken für Pflaster, Platten und Blockstufen, die mit der „Teflon® Beschichtung RSF 5“ von Rinn ausgerüstet sind. Mit etwas Wasser können sie hier im Regelfall spurenlos beseitigt werden. Zufriedene Besitzer solch „geschützter“ Außenanlagen bestätigen, dass diese Produkte auch wirklich halten, was sie versprechen. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.rinn.net. HLCZufrieden rund ums Haus mit geschützten Betonsteinen
Beim fröhlichen Feiern auf der Terrasse oder dem Balkon kann es passieren, dass Grillfett auf den Boden spritzt, aus Versehen ein lecker gefüllter Teller mit einer öligen Salatsoße herunterfällt oder ein Rotweinglas umkippt. Und wenn Pflanzen einoder umgetopft werden, lässt es sich meist nicht vermeiden, dass Erde, Blüten und Blätter herunterfallen. Kein Problem sind diese Flecken für Betonsteine, die mit dem „Teflon® Schutz RSF 5“ beschichtet sind. Mit etwas Wasser können sie hier im Regelfall spurenlos beseitigt werden. Und sollten sie sich als hartnäckiger herausstellen, hilft ein milder Bioreiniger. Ebenso einfach lassen sich übrigens auch Fahrradöl oder Schmierfett in der Einfahrt, Malkreide, Abdrücke von dreckigen Schuhen oder Tierpfoten im Eingangsbereich usw. beseitigen. Und Algen und Moos haben auf der Oberfläche erst gar keine Chance, sich festzusetzen. Selbst helle Böden bleiben so dauerhaft schön und sorgen dank des „Easy-to-clean-Effekt“ für lange Freude. Dass diese Produkte auch wirklich halten, was sie versprechen, bestätigen viele zufriedene Besitzer von „geschützten“ Außenanlagen.

Als Material zur Beschichtung und Isolierung hat sich Teflon® seit Jahrzehnten bewährt. Jetzt werden seine positiven Eigenschaften auch für Pflaster, Platten und Blockstufen aus Beton für den kompletten Bereich rund ums Haus genutzt. Beim „Teflon® Schutz RSF 5“ von Rinn besteht der Schutz aus zwei Schichten, die in einem speziellen Herstellungsverfahren unlösbar mit dem Beton verbunden werden. Die Poren sind durch die Oberflächenbeschichtung versiegelt. Verschmutzungen dringen nicht in den Beton ein bzw. finden keinen Nährboden. Flecken/Schmutz können leicht gereinigt werden und hinterlassen keine dauerhaften Verschmutzungen.

So sehen private Gartenanlagen auch noch nach vielen Jahren richtig schön aus. Darauf gibt es eine Garantie von 10 Jahren. Wer sich persönlich von der Gestaltungsvielfalt, Reinigungsfreundlichkeit und Langlebigkeit von beschichteten Steinen überzeugen möchte, kann das in den Rinn Ideengärten in Heuchelheim bei Gießen und Stadtroda bei Jena tun. Weitere Informationen gibt es über e-mail: info@rinn.net oder im Internet unter www.rinn.net. Der Ideenkatalog mit allen Produkten von Rinn ist kostenlos unter der Hotline 0800/1007466 erhältlich. HLC

Rinn Beton- und Naturstein GmbH & Co. KG
Michaela Kriegel
Rodheimer Straße 83
35452 Heuchelheim
Tel.: 0641 / 60 09-125
Fax: 0641 / 60 09-222
Michaela.Kriegel@rinn.net
www.rinn.net