Dachpappe - Schweißbahn auf Flachdach einer Massivgarage verlegen

Beim Flachdach gehört das Abdichten wohl zu den wichtigsten Aufgaben da Flachdächer meistens ein Problem mit "stehendem" Wasser haben.

Erste Schweißbahn aufgeklebtDie wohl von den Kosten und Ausführung beste Möglichkeit ein Flachdach abzudichten ist das verlegen/verschweißen von Dachpappe / Schweißbahn ( z.B. V60 S 4 ) , dabei werden Lagen ( am besten 2 ) der Schweißbahn nach und nach auf dem Boden des Flachdaches gelegt und mit einem Gasbrenner erhitzt und aufgerollt, die zweite Lage sollte so aufgebaut sein das sich die Schweißbahn überlappt und somit die Anschlußkanten überdeckt werden.

Wichtig:

voranstrich vor dem aufkleben der schweißbahn auf dem flachdach der massivgarageVor dem verlegen der Schweißbahn muß der Belag ( Beton/Estrich ) von Staub und Dreck gesäubert werden, ein Voranstrich mit bituminösem Voranstrich ist wichtig da die Schweißbahn sonst nicht optimal am Untergrund hält und nach kurzerZeit sich wieder löst...

Da es im Sommer bei heißen Tagen vorkommen kann das die Dachpappe (Flüssig) wird sollte diese mit etwas bedeckt werden, z.B. Kies, Sand, ein Belag aus Platten usw.

 

 

 

Dachpappe - Rollen Schweißbahn V60 S4

Brenner und GasflascheBituminöser Voranstrich von Quick Mix