Der Vorderkipper

Was ist ein Vorderkipper ? Vorderkipper sind Baustellenfahrzeuge, die in der Regel mit Diesel betrieben werden und die über eine Mulde verfügen, welche gekippt und für die Beförderung von Baumaterial verwendet werden kann. Es handelt sich hierbei um eine etwas kompaktere Bauart des Muldenkippers. Manchmal findet auch die Bezeichnung "Dumper" Gebrauch. Möglich wären darüber hinaus "Motor-Japaner" oder nur "Japaner", was bereits die Herkunft solcher Vorderkipper deutlich macht. Oftmals sind Vorderkipper so ausgeführt, dass sie über einer Rechtslenkung mit links angeordneter Schaltung verfügen. Neue und große Muldenkipper verfügen in der Regel über einen Allradantrieb, bei älteren oder einfachen Modellen ist dagegen der Frontantrieb häufiger. Kommen Vorderkipper im Gartenbau oder bei schwierigem Untergrund zum Einsatz, so besitzen sie hier einen Raupenantrieb, damit die Flächenbelastung so gering wie möglich gehalten wird.