Gran Canaria

Das zu Spanien gehörende Gran Canaria liegt im Atlantik, vor der Küste Nordwestafrikas, auf Höhe der West-Sahara. Allerdings herrscht auf der 3. größten Kanarischen Insel stets ein angenehmes Klima. Die Hitze macht stetig vorhandener lauer Wind sogar relativ angenehm. Dieser Wind macht die kanarischen Inseln zu einem Wassersport Paradies. Ob Segeln, Surfen, Kiten, auf den kanarischen Inseln ist echt alles möglich. Somit lohnt sich ein Spanien Urlaub auf Garn Canaria vor allem für Wasserratten ganz besonders. Auch die Unterwasserwelt der Insel ist nicht zu unterschätzen. Fast an jeder Bucht, an jedem Strand findet der Schnorchler Unmengen an verschiedenen Fischarten und eine tolle Unterwasserwelt, mit Riffen etc. Aber auch die Nicht-Schnorchler haben an den vielen Buchten ein garantiertes Unterwasserabenteuer. Gran Canaria verfügt über einen internationalen Flughafen namens Gando auf halbem Weg zwischen der Inselhauptstadt Las Palmas und den Touristenhochburgen im südlichen Teil der Insel. Somit landet eigentlich jeder Spanien Flug an diesem Flughafen und begibt sich dann, je nach dem wie weit sein Reiseziel entfernt ist, auf eine mehr oder weniger lange Busreise.