Großer Fleck auf meiner Granitfensterbank Innen

Hi, also ich habe nun seit einiger Zeit mein Haus, und bin auch sehr zufrieden damit. Alles ist sehr schön und gut. Das einzige Manko, welches ich aber selbst zu verantworten habe ist, dass ich eine Granitfensterbank habe, auf welcher ein faustgroßer Fleck ist. Da wo jetzt der Fleck ist stand vorher eine Blume und der Fleck ist sehr matt. Die restliche Fensterbank glänzt sehr schön, und ich bin schon mit allen möglichen Sachen an den Fleck gegangen. Nun bekomme ich den nicht weg und wollte mal fragen, wie man solche Flecken wegbekommt.

also ich denke mal, dass man

also ich denke mal, dass man ohne genauere Angaben von dir keine wirkliche Diagnose machen kann. Wenn es ein oberflächlicher Fleck ist, dann ist es eigentlich relativ einfach, den heraus zu bekommen, nur dafür müsste man wissen, was genau mit dem Granit passiert ist. Ich denke mal, wenn ich das weiß, und weiß, was für ein Granit das ist, kann ich dir sagen, wie man den Fleck wegbekommt. Wenn es allerdings ein Ätzfleck oder ähnliches ist, wird es nicht allzu leicht sein, den Fleck weg zu bekommen, aber dann kann dir bestimmt jemand anderes aus dem Forum sagen, wie du den Fleck wegbekommst.

Hallo zusammen, also ich

Hallo zusammen, also ich hatte mal das gleiche Problem wie du, allerdings gab es da ein Paar weitere Probleme, nur die gehören hier nicht zum Thema. Habe auch alles mögliche versucht, bin mit allen möglichen Reinigungsmitteln an den Fleck heran gegangen, doch nichts hat geholfen. Es wurde eher verschlechtert und dann habe ich einen Bekannten gefragt, welcher sehr viel mit solchen Problemen zu tun hat. Er riet mir zu einer Externschleifmaschine und ich sollte von einer 120er Körnung bis hoch auf eine 600er gehen. Das habe ich dann auch gemacht und nun ist der Fleck wieder glänzend.

Granitfensterbank Fleck

Hört sich nach einem Wasserfleck an, bzw. ein Wasserfleck durch die Blumenvase der dann getrocknet ist, bei einer Granitfensterbank kann das wirklcih zu "unschönen" Flecken kommen... im Fachhandel muß es aber was geben, vielleicht mal "unter der Granitfensterbank" testen mit gaaaaanz schwacher Salzsäure, damit kann es auch funktionieren. Gruß