Mainz

Mainz ist die Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz. Wie auch anderenorts, findet man hier zahlreiche Neubaugebiete. Denn da Mainz von der Wirtschaft und Infrastruktur her gesehen durch die Zugehörigkeit zum Ballungsraum Frankfurt-Rhein-Main geprägt ist, gilt Mainz als Zuzugsgebiet. Verkehrsmäßig ist Mainz sehr gut angebunden. Als Landeshauptstadt hat Mainz jedoch relativ wenige Einwohner – genauer gesagt rund 197.000. Dabei überschritt Mainz bereits im 1. Jahrzehnt des 20. Jahrhunderts die Einwohnerzahl von 100.000, wodurch sie zur Großstadt wurde. Als Landeshauptstadt ist Mainz aber natürlich der politische Mittelpunkt des Bundeslandes Rheinland-Pfalz. Auch ist Mainz Sitz von einer Reihe namhafter Unternehmen und bietet vielen Menschen Arbeit und Lohn.