Regentage mit einem Wintergarten kein Problem !

In Deutschland regnet es an ca. 163 Tage im Jahr, dazu kommen noch Herbst und Winter in dehnen es draußen Ungemütlich werden kann, das kann einem Hausbesitzer mit Wintergarten aber eigentlich egal sein...Ein Wintergarten, als Erweiterung des Wohnraumes oder als ungeheizter Glasanbau ist für jedes Haus eine Bereicherung.

Wichtig ist das frühzeitige Planen, wo soll der Wintergarten aufgebaut werden, aus welchem Material, aus Holz, Stahl oder Alu, oder eine Kombination aus verschiedene usw. usw.

Sollen die Arbeiten von einem Fachmann ausgeführt werden, Aufbau, Fundamente, Bodenplatte usw. oder ist es möglich einige Arbeiten als Eigenleistung zu Erstellen, all das sollte vor dem Kauf gut überlegt sein !